Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Repertoireanalyse - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Kurs Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 1
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 1 Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Belegungsfrist Anmeldefrist 24.03.2019 - 07.04.2019

Belegpflicht
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 11:30 bis 12:15 woch Homberger Straße - H 8         15
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hildebrand, Nina verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich Musik
Fachbereich Musikvermittlung
Institut für Komposition und Musiktheorie
Inhalt
Kommentar

Vorstellung und Analyse musik- und instrumentationsgeschichtlich besonders relevanter Orchesterwerke sowie Sololiteratur.
Schwerpunkte: Orchesterwerke des Barock; Sinfonie, Konzert, Sinfonische Dichtung; Orchesterwerke der Klassischen Moderne; schrittweise Entwicklung des Orchesters zum Klangkörper mit 'standardisierter' Besetzung.
Besprechung und praktische Vorführung der einzelnen Orchesterinstrumente (Klang und Klangerzeugung, geschichtliche Entwicklung).
Die Studierenden sind gebeten, Beispiele aus ihrem Erfahrungsbereich ein- und ihre Instrumente zum Unterricht mitzubringen.

Bemerkung

Bitte beachten: Die erste Sitzung findet am 27.03.2019 statt.

Veranstaltungsdauer: 1 Semester.

Leistungsnachweis

Erfolgreiche Teilnahme.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: SoSe 2020