Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

IMM Grundlagen Popularmusikproduktion - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Praxisseminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 1
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr 1
Credits 3 Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Belegungsfristen Anmeldefrist    24.03.2019 - 07.04.2019   
Anmeldefrist IMM    07.04.2019 - 14.04.2019   
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 09:30 woch 03.04.2019 bis 26.06.2019  Institut für Musik und Medien - Studio 2       22.05.2019: Fällt aus!
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 09:30 Einzel am 03.07.2019 Institut für Musik und Medien - Seminarraum (groß)        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 09:30 Einzel am 17.07.2019 Institut für Musik und Medien - Studio 2        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 09:30 Einzel am 24.07.2019 Institut für Musik und Medien - Studio 2        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Roth, Werner, Prof. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich Musikvermittlung
Institut für Musik und Medien
Inhalt
Bemerkung

Beginn jeweils zum Wintersemester.

Dauer 2 Semester.

Für den Modulabschluss ist je eine bestandene Prüfungsleistung aus den vier Bereichen erforderlich:

- Mikrophone und Tonaufnahmeverfahren: Klausur, benotet (1 Prüfer)

- Grundlagen Popularmusikproduktion: Klausur, benotet (1 Prüfer)

- Studio Hard- und Software: Klausur, benotet (1 Prüfer)

- Grundlagen DAW: praktische Aufgaben, unbenotet (1 Prüfer).

Lerninhalte

Es werden folgende Grundkenntnisse im Bereich der Musik- und Tonproduktion vermittelt: Stereophoniearten, Mikrophonierungs- und Tonaufnahmeverfahren, Studio Hard- und Software, musikalisches und technisches Hören sowie der Umgang mit digitalen Audio Workstations (DAW's).


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2019 gefunden: