Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

IMM Grundlagen Popularmusikproduktion - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Praxisseminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 1
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr 1
Credits 3 Belegung Belegpflicht
Hyperlink  
Belegungsfristen Anmeldefrist 24.03.2019 - 07.04.2019

Belegpflicht
Anmeldefrist IMM 07.04.2019 - 14.04.2019

Belegpflicht
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 09:30 woch 03.04.2019 bis 26.06.2019  Institut für Musik und Medien - Studio 2       22.05.2019: Fällt aus!
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 09:30 Einzel am 03.07.2019 Institut für Musik und Medien - Seminarraum (groß)        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 09:30 Einzel am 17.07.2019 Institut für Musik und Medien - Studio 2        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 09:30 Einzel am 24.07.2019 Institut für Musik und Medien - Studio 2        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Roth, Werner, Prof. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich Musikvermittlung
Institut für Musik und Medien
Inhalt
Bemerkung

Beginn jeweils zum Wintersemester.

Dauer 2 Semester.

Für den Modulabschluss ist je eine bestandene Prüfungsleistung aus den vier Bereichen erforderlich:

- Mikrophone und Tonaufnahmeverfahren: Klausur, benotet (1 Prüfer)

- Grundlagen Popularmusikproduktion: Klausur, benotet (1 Prüfer)

- Studio Hard- und Software: Klausur, benotet (1 Prüfer)

- Grundlagen DAW: praktische Aufgaben, unbenotet (1 Prüfer).

Lerninhalte

Es werden folgende Grundkenntnisse im Bereich der Musik- und Tonproduktion vermittelt: Stereophoniearten, Mikrophonierungs- und Tonaufnahmeverfahren, Studio Hard- und Software, musikalisches und technisches Hören sowie der Umgang mit digitalen Audio Workstations (DAW's).


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20