Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Tutorien für Musiktheorie (zu den Basismodulen 0 und 2) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink  
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 11:00 woch von 10.04.2019           
Gruppe 1-Gruppe:
 
 
Termine Gruppe: 2-Gruppe iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 13:00 woch von 11.04.2019           
Gruppe 2-Gruppe:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Koch, Stephan
Zuordnung zu Einrichtungen
Musikwissenschaftliches Institut
Inhalt
Kommentar

Die Tutorien ergänzen die Basisseminare 0 und 2 im Hinblick auf eine besondere Unterstützung der Studierenden. Sie dienen der Einübung der in den Basisseminaren erworbenen Fähigkeiten mit (Übungs-)Aufgaben, die über das Pensum des Seminars hinausgehen, sowie der Klärung von Fragen und Unsicherheiten in offenerer Atmosphäre als dies im Seminar möglich ist. Darüber hinaus ermöglichen sie das betreute Üben von praktischen Fähigkeiten wie Gehörbildung und Klavierpraxis, für das in den Seminaren nicht genügend Zeit ist.

Der Besuch eines oder mehrerer Tutorien ist insbesondere zu Studienbeginn ratsam, damit nicht von vorn herein eine Verständnislücke entsteht, wird aber für alle Semester empfohlen. Die Tutorien zu Gehörbildung, Generalbass und Klavierpraxis richten sich kursübergreifend an alle Studierenden.

Tutorien: Klavierpraxis

Dienstag:         

 

 Mittwoch:        11.00 – 12.00 Uhr        Klavierpraxis, Gruppe I, Koch, Klavierküche

 Donnerstag:     12.00 – 13.00 Uhr        Klavierpraxis, Gruppe II, Koch, Klavierküche

 

Hinweise zu den Klavierpraxis-Tutorien:

In Kleingruppen üben wir:

    • einfache Partituren am Klavier zu erschließen
    • die satztechnischen und analytischen Aufgaben aus den Seminaren am Klavier auszuprobieren
    • harmonische Modelle am Klavier darzustellen
    • Generalbassspiel

Das Angebot richtet sich explizit auch an Studierende, die bisher noch nicht Klavier spielen. Je nach Bedarf werden Kleingruppen mit unterschiedlichem Niveau eingerichtet. 
Eine verbindliche regelmäßige Teilnahme ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.
Bitte melden Sie sich per E-Mail unter Angabe der bisherigen Vorerfahrung am Klavier („gar keine” ist auch möglich)
und der Wunschgruppe bei Stephan Koch (stephan.koch@stud.rsh-duesseldorf.de) an.
Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Wendelin Bitzan: wendelin.bitzan@rsh-duesseldorf.de ebenfalls zur Verfügung.

Die Klavierpraxis findet in der "Klavierküche" statt. Homberger Str. 12, 1. Etage, Flur links

 

 

Bemerkung

Das Tutorium wird von Herrn Stephan Koch durchgeführt.

Voraussetzungen

Um eine vorherige Anmeldung via E-mail an stephan.koch@stud.rsh-duesseldorf.de wird gebeten.
Für weitere Fragen steht ebenfalls Herr Wendelin Bitzan: wendelin.bitzan@rsh-duesseldorf.de, zur Verfügung


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2019 gefunden:
Tutorien  - - - 3